Foto: EHang

Elektrisches Fliegen - die Zukunftsperspektive

Elektrisches Fliegen - die Zukunftsperspektive

Startseite
Electric Flight
GO GREEN
Schnelle Navigation über Bildbuttons für 53 Seiten oder über die Menüleiste oben
Anzeige
vor
Kurz notiert: 22.04.2024 Norwegens Luftsportverband orderte auf der AERO ein erstes elektrisches Schleppflugzeug vom Typ AuraAero INTEGRALE E. Das Batterieflugzeug kann innerhalb von 10 Minuten geladen werden. - Damit verfolgen die Norweger weiter- hin die Elektrifizierung ihrer Flugzeuge………19.4.2024 CustomCells gab anlässlich der AERO bekannt, die Zertifizierung als Entwicklungs- und Herstellungsbetrieb durch die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) anzustreben. Schon kommendes Jahr könnte man sich dann auf der AERO engagierter präsentieren…….15.04.2024 Letztes Jahr gab das Eve Air Mobility bekannt, dass seine erste eVTOL-Produktionsanlage in der Stadt Taubaté im brasilianischen Bundesstaat São Paulo errichtet wird. Jetzt wurde der langjährige Partner Korea Aerospace Industries Ltd. (KAI) als Unterlieferant für die zu lie- fernden Pylone bekannt……..12.04.2024 Ein australisches Start-up hat eine Lithium- Schwefel Zelle entwickelt, die 395 Wh/kg leisten soll - ein echter Hoffnungsschimmer!….. 08.04.2024 Das chinesische Unternehmen Autoflight hat sein erstes Exemplar des eVTOL Prosperity an einen japanischen Kunden ausgeliefert, der im kommenden Jahr auf der World Expo 2025 in Osaka erste Kundenflüge durchführen möchte…… 20.03.2024 Stellantis gab bekannt, 8,3 Mio Aktien des eVTOL-Herstellers Archer gekauft zu haben. Stellantis baut zurzeit eine Fabrik, in der jährlich bis zu 650 eVTOLs gebaut werden sollen……… 15.03.2024 Durch Fusion von Inpixon und XTI Aircraft entstand XTI- Aerospace, die jetzt für ihr eVTOL TriFan 600 bereit 700 Vorbestellungen zu verzeichnen haben, c